Deidesheimer Kalkofen

Der Weinberg liegt auf einer Höhe von 150 m NN, ist nach Süden leicht geneigt und wird im Norden durch mehrere Sandsteinmauern begrenzt. Unser Weinberg im Kalkofen liegt, sowie man sich den Weg durch die „große Hohl“ bergauf entlang der hohen Sandsteinmauern gebahnt hat, auf einem kleinen Sandsteinmäuerchen rechter Hand. Er ist in der Lagenklassifikation von 1828 bereits als Erste Lage anerkannt. Der Kalkofen liegt in der "warmen Hangzone", einem schmalen Gürtel entlang der Vorhügelzone der Mittelhaardt. Der Boden im Kalkofen ist eine Mischung aus Kalk, Lehm, mergeligem Ton und vereinzelt auch Kalksteingeröll. Dies bringt erstklassige, mineralische Rieslingweine hervor, die durch ihre Fülle und die Lagerfähigkeit gekennzeichnet sind.

Drucken

weingut-online.de

HODISO UG (haftungsbeschränkt)
Schillerstr. 2
67150 Bad Dürkheim

Telefon: 06322 92 999 20
E-Mail: it@weingut-online.de

 

Geschäftszeiten:
Mo.- Fr. 9 - 18 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung